Wanderungen

Fragen und Antworten

Bitte nutzt den Isarwanderparkplatz am Ende der Isarstraße. Von dort sind es 3 Minuten Fußweg bis zur Lamaweide.

Google Maps Navigation zum Parkplatz

In der Klessingstraße 6 am Treffpunktschild an der Lamaweide. Bitte versuch pünktlich vor Ort zu sein, auf Nachzügler können wir leider nicht warten. Jedoch reichen 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn vollkommen aus.

Google Maps Navigation zum Treffpunkt für Wanderungen

Am Besten sind Wander- oder Bergschuhe geeignet. Bitte ziehe keine Ballerinas, Schlappen oder Highheals zur Wanderung an.

Nein, dein Hund und deine Haustiere haben bei der Wanderung keinen Spaß und bleiben gerne zur Hause.

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Die Veranstaltungen finden auch bei Regen statt. Einzige Ausnahmen sind Starkregen und Gewitter. Hier wirst du rechtzeitig von uns informiert.

Achte auf wetterentsprechende Kleidung, Sonnenschutz oder Regenkleidung. Regenschirme dürfen nicht benutzt werden. Für die Pause während der Tour bring bitte etwas zu Trinken für dich mit.

Bei der Familienwanderung oder bei privaten Touren können Kinderwägen und Rollstühle mitgenommen werden. Alle Wege sind befestigt und gut befahrbar.

Die Tiere dürfen kein Brot, Äpfel oder Karotten fressen und bekommen davon nur Bauchweh. Darum bitte keine Leckerlis von zu Hause mitbringen.

Bitte beachte hierzu unsere geltenden AGB.

Bis zu einer Inzidenz von 1000 im Landkreis Bad Tölz Wolfratshausen dürfen wir Veranstaltungen durchführen. Bei einer Inzidenz unter 1000 gilt die 2G+ Regelung für die Wandergäste. Kinder unter 12 Jahren sind davon ausgenommen. Ihr könnt entweder einen Testnachweis mitbringen oder vor Ort einen selbst mitgebrachten Schnelltest durchführen.

Bitte beachte hierzu auch unsere Hygieneregeln.

Sollte eine Wanderung auf Grund der Inzidenz oder einer Regeländerung nicht stattfinden können melde dich bitte per Mail bei uns.

Hygieneregeln

Ab 24.11.2021 dürfen wir nur noch Gäste welche die 2G+ Regeln erfüllen begrüßen.

Es wird der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen eingehalten. Sollte der Abstand nicht einzuhalten sein muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.

Da wir nur Outdoor Veranstaltungen anbieten müssen im Außenbereich keine Masken getragen werden.

Personen mit Atemwegs-Symptomen, anderen unspezifischen Symptomen oder einem positiven Covid-19 Test dürfen sich nicht auf dem Hof aufhalten und nicht an den Veranstaltungen teilnehmen.

Am Stall steht Handdesinfektionsmittel zur Verfügung.

Flächen und Materialien werden nach jeder Veranstaltung desinfiziert.

Bei Nichteinhaltung der Schutz- und Hygieneregeln wird der Teilnehmer von der Veranstaltung ausgeschlossen.